Monika Meier-Roth

"Malen beflügelt meine Seele und lässt mich in eine andere Welt eintauchen" 

 

Geboren 1970 und aufgewachsen im Zürcher Oberland.

Meine Freude für die abstrakte Malerei entdeckte ich 2005. Ich habe mir Leinwand, Pinsel und Farbe gekauft und los ging es mit den ersten Malversuchen autodidaktisch zu Hause. Später konnte ich dann über 8 Jahre in einem Atelier bei einem renommierten Künstler Erfahrungen sammeln, nicht nur über Materialien und Techniken, auch über die Philosophie des kreativen Schaffens.

Die abstrakte Kunst ist für mich in all ihren Möglichkeiten und Ausdrucksweisen unerschöpflich. Meine Werke entstehen aus vielen Farbschichten, Strukturpaste und ganz viel Herzblut. Nur so erhalten sie diese Tiefe und Harmonie.

Die Gefühlswelten, die man durchlebt bis das Werk vollendet ist könnten gegensätzlicher nicht sein. Von Euphorie und Freude bis hin zur manchmal puren Verzweiflung, gar Resignation. Den Zeitpunkt zu spüren, wann ein Werk fertig ist, ist oft eine Herausforderung und wird immer wieder zu einer Gratwanderung. Das perfekte Bild gibt es nicht, jedoch gibt es den perfekten Moment den Pinsel hinzulegen. Ein vollendetes Werk zufrieden betrachten oder vor einer unberührten Leinwand stehen und was Neues beginnen, ohne zu wissen wohin es mich führt, sind nur zwei der Gründe, warum mich die Malerei so fasziniert und nicht mehr loslässt.

Mein TRAUM vom eigenen RAUM habe ich mir erfüllt. Nach langer Suche habe ich seit dem 01.02.21 an der Berghofstrasse 13 in Gossau ZH mein Atelier mitsamt Galerie KUNST T RAUM.

Einfach vorbeikommen, ich freue mich über Ihren Besuch.

Ihre Monika Meier-Roth